Kundenstimmen und Rückmeldungen Petra Müller - Horoskope

Typi­sche Aus­sa­ge von einem Stier-Gebo­re­nen 😁
(sie­he Bild)

Natür­lich haben wir alle Stier-Ener­gie in uns.
Für was steht die­se Ener­gie?
Hier fin­den sich u.a. fol­gen­de The­men:
- Sinn­lich­keit, Genuss
- Fest­hal­ten
- Finan­zen
- Boden­stän­dig­keit
- Ruhe
- Geduld
- Abgren­zung

Vie­le Men­schen (er)leben nicht das
gan­ze Spek­trum des Stiers. Es ist eine Fra­ge der vor­han­de­nen Ener­gie. So zwingt uns das Leben manch­mal dazu an den The­men Finan­zen, Boden­stän­dig­keit, Fest­hal­ten, Geduld und Abgren­zung dranzubleiben.

Die The­men “Ruhe” , “Sinn­lich­keit” und “Genuss” blei­ben dann aus­sen vor.
Das liegt in der Natur der Sache, da die obri­gen The­men nicht pri­mär über­le­bens­not­wen­dig sind.

Wie wird Sinn­lich­keit definiert? 

SINNLICHKEIT ⭐️

bezeich­net umgangs­sprach­lich die Hin­ga­be an das ange­neh­me Erle­ben durch die Sin­ne. Oft wird Sinn­lich­keit auch als eine Form von Ero­tik gese­hen, ist aber nicht dar­auf beschränkt. Durch die geöff­ne­ten Sin­ne kann man das Schö­ne und Anre­gen­de die­ser Welt erfah­ren. In unse­rem Sprach­ge­brauch steht der Begriff “Sinn­lich­keit” für die bewuss­te Hin­ga­be an etwas Ange­neh­mes, das über die Sin­ne wahr­ge­nom­men wird, idea­ler­wei­se unter Ein­be­zie­hung aller fünf Sin­ne. Kurz gesagt, Sinn­lich­keit ist das inten­si­ve Erle­ben von sinn­li­chen Rei­zen- sei es ästhe­tisch, kuli­na­risch oder erotisch.

In die­sem Sin­ne wün­sche ich Dir einen sinn­lich sinn­haf­ten gesun­den Rest der Woche.💫

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner