Ihr Geburts­ho­ro­skop hat Ihnen eine Men­ge zu sagen. Möch­ten Sie es hören? Dann ver­ein­ba­ren Sie noch heu­te einen Ter­min! Beson­ders, wenn Sie manch­mal das Gefühl haben, zur fal­schen Zeit am fal­schen Ort zu sein. Oder nicht das Leben zu leben, das Sie leben möch­ten. Ein per­sön­li­ches Geburts­ho­ro­skop ist ein inspi­rie­ren­der Beglei­ter. Und gibt Ihnen Halt und Orientierung.

Die Astro­lo­gie führt Sie auf direk­tem Weg zu sich selbst: Sie erken­nen, wer Sie wirk­lich sind. Und was Sie allen­falls dar­an hin­dert, das Leben zu leben, das Sie eigent­lich leben möch­ten. Dem­entspre­chend kann eine astro­lo­gi­sche Bera­tung ganz schön in die Tie­fe gehen. Und eine Men­ge Gefüh­le aus­lö­sen. Ich beglei­te Sie acht­sam und empathisch.

Ich habe eine seriö­se, astro­lo­gi­sche Aus­bil­dung. Trotz­dem bin ich kei­ne typi­sche Astro­lo­gin. Wenn Sie offen sind, inte­grie­re ich Ener­gie­ar­beit und spi­ri­tu­el­le Ansät­ze in mei­ne Bera­tun­gen: Ich lese aus Ihrem Ener­gie­feld und ent­decke so all­fäl­li­ge Dys­ba­lan­cen zwi­schen dem, was Sie sein könn­ten. Und dem, was Sie sind – und wor­an das lie­gen könnte.

«Jetzt weiss ich end­lich, was ich machen muss!»

S.W.

Wie muss ich mich auf eine astrologische Beratung vorbereiten?

Mai­len Sie mir aller­spä­te­stens 48 Stun­den vor dem Ter­min Ihr Geburts­da­tum, Ihren Geburts­ort und Ihre genaue Geburts­zeit. Anhand die­ser Infor­ma­tio­nen erstel­le ich Ihnen bis zu unse­rem Gespräch ein per­sön­li­ches Geburts­ho­ro­skop. Die Aus­wer­tung zeigt Ihnen unter ande­rem, wel­che Pla­ne­ten in wel­chen Häu­sern ste­hen. Und wel­che Aus­wir­kun­gen das auf Ihr Leben hat.

Wie lange dauert eine astrologische Beratung?

Die Bespre­chung Ihres Geburts­ho­ro­skops dau­ert eine Stun­de. In die­ser Zeit erfah­ren Sie eine Men­ge über sich und die Men­schen um Sie her­um. Zudem sind Sie bestens vor­be­rei­tet für die The­men, die in naher und fer­ner Zukunft eine Rol­le in Ihrem Leben spie­len. Sie ver­las­sen die Pra­xis moti­viert und mit einer kla­ren Vor­stel­lung, was es zu ver­än­dern gilt.

Wie viele Sitzungen umfasst eine astrologische Beratung?

Wenn Sie möch­ten, kön­nen Sie im Anschluss an das Erst­ge­spräch wei­te­re Ter­mi­ne ver­ein­ba­ren. Bei die­sen Sit­zun­gen schau­en wir uns Ihre The­men näher an und erfor­schen mit Unter­stüt­zung der Astro­lo­gie, ob es allen­falls etwas gibt, das Sie dar­an hin­dert, Ihre Per­sön­lich­keit zu ent­fal­ten. Zum Bei­spiel ein Trau­ma oder eine Ver­let­zung aus der Kindheit.

Macht mich eine astrologische Beratung resilienter?

Eine astro­lo­gi­sche Bera­tung macht Sie nicht bela­stungs­fä­hi­ger – eine astro­lo­gi­sche Bera­tung hilft Ihnen, zu ver­ste­hen und zu akzep­tie­ren, wes­halb Sie im Moment gera­de nicht so viel lei­sten kön­nen, wie Sie lei­sten möch­ten. Ein astro­lo­gi­sches Gespräch bei mir in Zug ist des­halb immer auch eine Bur­nout-Pro­phy­la­xe und ein wirk­sa­mes Trai­ning zur Selbstliebe.

Machen Sie auch Online-Beratungen via Teams oder Zoom?

Ich bie­te bewusst kei­ne Online-Bera­tun­gen an. Denn ich muss mei­ne Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten spü­ren. Und das geht nur im per­sön­li­chen Kon­takt und Aus­tausch. Ich bie­te Ihnen aber die Mög­lich­keit, mich in einem Zoom-Call ken­nen­zu­ler­nen. Das kostet Sie nichts und ver­pflich­tet Sie zu nichts. Ihren Wunsch­ter­min kön­nen Sie gleich hier vereinbaren.

Gratis Kennenlerngespräch

Möch­ten Sie mich unver­bind­lich kennenlernen?